Medizinbuddha Teil V

Menla- Meditationsseminar mit Claude Diolosa

“Es ist mein persönliches Anliegen, die Tiefe und Reichweite der Praxis des Medizinbuddhas zu erläutern und sich dafür auch Zeit zu nehmen. Bei jedem Treffen wird die Puja zusammen mit der Lehre des Buddha weiter erklärt. Es sollten keine Missverständnisse entstehen und jeder Praktizierende muss die äussere, innere und geheime Ebene des Medizinbuddha verstehen und praktizieren. Jedes einzelne Seminar ist für Einsteiger offen.”

Claude Diolosa

 Thema: Der Zeitpunkt des Todes

Die Meditation des Medizinbuddha wird nicht nur für Kranke, sondern auch für Verstorbene praktiziert. Dieses fünfte Treffen ist den genauen Erläuterungen über den Zeitpunkt des Todes, das Auflösen der Elemente, das Stoppen des Äusseren und Inneren Atmens, das natürliche Erkennen des klaren Licht des Geistes und die Zwischenzustände, auch Bardo genannt, gewidmet. 

Diese Belehrungen sind für Therapeuten unentbehrlich.

 

Wichtige Informationen für alle Retreats

Es wird für alle Zurückziehungen empfohlen, Opferungen mitzubringen, vor allem:

1- Safran 
2- Heilkräuter und Weihrauch
3- Blumen für den Altar
4- Kerzen für den Altar

Opferungen sind eine wichtige Unterstützung für jeden Meditierenden und sollten nicht unterschätzt werden. Als Opferung sollte nicht etwas dargebracht werden, was man zu Hause nicht mehr braucht, sondern etwas Kostbares wie Safran, Heilpflanzen, Weihrauch von hochwertiger Qualität, Kerzen aus Bienenwachs, kostbare Steine für den Altar etc. Alle Opferungen werden im Mandala aufgestellt und können nach dem Retreat wieder mit nach Hause genommen werden.

 

Die Themen – Schwerpunkte 
– Zeitpunkt des Todes
– Auflösen der Elemente
– Stoppen des Äusseren und Inneren Atmens- Auflösen der Elemente
– das natürliche Erkennen des klaren Licht des Geistes und die Zwischenzustände

Wichtige Informationen für alle Retreats

Es wird für alle Zurückziehungen empfohlen, Opferungen mitzubringen, vor allem:

1- Safran 
2- Heilkräuter und Weihrauch
3- Blumen für den Altar
4- Kerzen für den Altar

Opferungen sind eine wichtige Unterstützung für jeden Meditierenden und sollten nicht unterschätzt werden. Als Opferung sollte nicht etwas dargebracht werden, was man zu Hause nicht mehr braucht, sondern etwas Kostbares wie Safran, Heilpflanzen, Weihrauch von hochwertiger Qualität, Kerzen aus Bienenwachs, kostbare Steine für den Altar etc. Alle Opferungen werden im Mandala aufgestellt und können nach dem Retreat wieder mit nach Hause genommen werden.

 

Hinweis

Dieses Seminar eignet sich sowohl für Praktizierende als auch für Einsteiger. Jedes einzelne Seminar ist für Einsteiger offen.

 

Tagesablauf
9h bis 9h45: Qi Gong
10h bis 13h: Medizinbuddha Puja und Belehrungen, mit Pausen
13h bis 16h: Mittagspause
16h bis 19h: Medizinbuddha Puja und Belehrungen, mit Pausen

 

Termine

Donnerstag, 12.09.2019 | 09:00 – 19:00Uhr

Freitag, 13.09.2019 | 09:00 – 19:00Uhr

Samstag, 14.09.2019 | 09:00 – 19:00Uhr

Sonntag, 15.09.2019 | 09:00 – 19:00Uhr

 

Weitere detaillierte Informationen zu den Seminaren in Freiburg/D

Kursort (bitte neue Adresse beachten!)
K12
Katharinenstrasse 12
D-79104 Freiburg
https://www.k12-freiburg.de/

Kosten: 460€ (ohne MwSt.) pro Seminar, Verbandsmitglieder 10% Rabatt, d.h. 410€, bezahlbar in bar zu Kursbeginn

Anmeldung ausschliesslich und verbindlich über den folgenden Link:

 http://eepurl.com/geE8tD 

Bitte die vollständige automatische Anmeldung durchlaufen, inkl. Bestätigung der E-Mail-Adresse. Ihr erhaltet am Ende eine automatische Anmeldebestätigung.

Wichtig: Falls Ihr nicht am Seminar teilnehmen könnt, so könnt Ihr Euch bis 3 Monate vor Kursbeginn kostenlos abmelden. 3 Monate bis 1 Monat vor dem Seminar werden bei einer Abmeldung 50% der Kurskosten verlangt. 1 Monat bis 1 Tag vor Kursbeginn müsst Ihr bei einer Abmeldung 75% der Kurskosten begleichen. Erscheint Ihr nicht zum Kurs oder meldet Euch erst bei Kursbeginn ab, so werden 100% der Kurskosten eingezogen.

Wenn Sie Arzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeut sind und sich für Traditionelle Chinesische Medizin interessieren, dann können wir Ihnen unsere TCM Ausbildung ans Herz legen. Laden Sie sich hier kostenlos unser eBook „Schritt für Schritt zum TCM-Therapeut“ herunter und erfahren Sie alles, was hier zu beachten ist.