Shenzhou Moxakästchen

(1 Kundenrezension)

18,40  inkl. MwSt

Moxa-Kästchen zur flächigen Moxibustion

  • Mit Drahtgeflecht auf halber Höhe.
  • Für Moxa-Kraut, Moxa-Teile oder zerschnittene Moxazigarren.
  • Seitliche Griffe für einfache Handhabung
  • Für die grossflächige Moxa Behandlung.
  • Maße: 12 x 12 x 10 cm
  • Material: Sperrholz

Lieferzeit: DHL Paket (2 bis 3 Tage)

Vorrätig

Artikelnummer: PBM1 Kategorie:

Beschreibung

Mit Moxibustion den Energiefluss anregen

Die Moxibustion, auch als Moxa-Therapie oder Moxen bezeichnet, ist fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), einem jahrtausendealten Heilsystem. Das Moxibustieren wurde vor allem in den kälteren Bergregionen Chinas, die im Norden des Landes gelegen sind, durchgeführt. Die Erwärmung von Akupunkturpunkten mit brennendem Beifußkraut soll Zuständen von energetischer Kälte und Leere entgegenwirken.

Der Beifuß ist sowohl in der Traditionellen Chinesischen als auch in der Traditionellen Europäischen Medizin eine bekannte Heilpflanze. Beim Moxen kommt Artemisia princeps zum Einsatz, eine Beifuß-Art, die auch als Yomogi oder Japanischer Beifuß bezeichnet wird.

Der Begriff Moxibustion setzt sich aus mogsa, der japanischen Bezeichnung für die getrockneten und fein geriebenen Fasern von Blättern des Beifußes und dem lateinischen Wort combustio für Verbrennen zusammen.

Quelle/Vergleich: Naturheilkunde.de hier

 

Moxakästchen zur großflächigen Moxa-Behandlung

Moxakästchen mit geschlossenem Deckel zur grossflächigen Moxa Behandlung mit losem Moxakraut oder geschnittenen Moxazigarren. Ein Feingitterrost auf halber Höhe sorgt für milde Wärme und verhindert das Herabfallen der Asche. Zum einfachen Greifen sind seitlich Griffe angebracht.

 

Produkteigenschaften

  • Material: Sperrholz
  • Seitliche Griffe für einfache Handhabung
  • Drahtgeflecht auf halber Höhe
  • Maße (Breite x Tiefe x Höhe) 12 x 12 x 10 cm
  • 1 Stück/VE

 

Zusätzliche Information

Gewicht 200 g
Größe 12 × 12 × 10 cm

1 Bewertung für Shenzhou Moxakästchen

  1. Marianne

    Perfekt für das sanfte wärmen der Nieren. Mit etwas Geschick schafft man es auch, die Box auf den eigenen Rücken zu stellen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Facebook
Instagram