Das Avicenna Institut Freiburg hat sich auf die Ausbildung und Weiterbildung von Ärzten und Therapeuten in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) spezialisiert. Wir bieten fundiertes und praktisches Wissen in der TCM nach Claude Diolosa. Ob in der TCM Ausbildung oder in zahlreichen Weiterbildungen, wir begleiten Sie bis nach China zu einem unserer Praktika.

 

Einheitliche Sprache unserer Dozenten

Das Wissen von Claude Diolosa wird in der Szene der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sehr geschätzt. Durch seine zahlreichen Aufenthalte in China ist es ihm gelungen die Struktur der TCM vollumfänglich zu durchleuchten. Mit diesen Kenntnissen und seiner großen klinischen Erfahrung hat er sein Konzept des „TCM Mindmapping“ entwickelt. Dieses Konzept verbindet viele Gesetzmäßigkeiten der TCM miteinander und gibt dem Therapeuten die Möglichkeit das energetische Bild eines Patienten zu verstehen und gezielt zu therapieren.

Die Aufgabe von Noémi und Mike Morell ist es dieses wertvolle Wissen zu vermitteln und die Tätigkeiten von Claude Diolosa zu unterstützten. Beide haben bei Claude Diolosa die TCM von Grund auf gelernt und verinnerlicht. Durch Ihre klinische Erfahrung in der Therapie und Aufenthalten in China konnte dieses Wissen abgerundet werden.

 

 

Durch die gemeinsame Dozententätigkeit kann das Wissen TCM nach Claude Diolosa vielfältiger verbreitet werden. Schüler können an verschiedenen Stützpunkten wie Zürich, Wien, Assisi, Freiburg Ausbildungen und Weiterbildungen besuchen.

Viele Schüler berichten es ist sehr angenehm, dass die Dozenten im Unterricht eine einheitliche TCM Sprache verwenden. Jeder Dozent verleiht dem Unterricht seine individuelle Note, dennoch erscheint den SchülerInnen der Unterricht der diversen Dozenten wie aus einem Guss.

 

TCM Grundausbildung in Freiburg

 

In Freiburg leitet Mike Morell die TCM Ausbildung. Seine Aufgabe ist es den TCM Schülern in 3 Jahren mit 15 Kursen á 4 Tagen die umfangreichen Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin zu vermitteln. Die Ausbildung beinhaltet neben dem Grundgerüst der TCM die Diagnostik sowie therapeutischen Ansätze, beispielsweise Akupunktur und TCM Kräutertherapie. Die TCM Ausbildung in Freiburg hat dabei die Besonderheit, dass sie eine komplette Akupunktur-Ausbildung beinhaltet.

Das Ziel der Ausbildung ist es den Schülern ein theoretisches und praktisches Wissen zu vermitteln um nach Abschluss der Ausbildung eine erfolgreiche Praxis führen zu können. Die Schüler sind in der Lage an das Wissen von Claude Diolosa in Weiterbildungen anknüpfen zu können. Oder bei einem Praktikum in China die therapeutischen Ansätze der Professoren folgen zu können.

 

 

Steckbrief unserer Referenten

Dr. med. Noémi Morell

Dr. med. Noémi Morell

Avicenna Institut

Studium

Dr. med. Noémi Morell befindet sich in der Facharztausbildung für Anästhesie und arbeitet als Privatärztin für TCM und Akupunktur in Freiburg. Sie hat die Grundausbildung, sowie die Pharmakologie- und Differentialdiagnostik-Ausbildung bei ihrem Vater, Claude Diolosa absolviert und 2006 mit einem Praktikum an der „Chengdu University of TCM“ in China vertieft.

Erfahrungen

Seit 2009 unterrichtet und leitet sie Grundausbildungen und Weiterbildungen für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und energetischer Ernährungslehre (EEL) am AVICENNA Institut Freiburg, im Shambhala Verein, Wien und Creating Space, Zürich. 2010 gründete sie zusammen mit Mike Morell das Tochterunternehmen „AVICENNA Institut Freiburg“, welches ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm mit und nach Claude Diolosa anbietet.

Spezialisierung

Zu ihren Kerngebieten gehören: Energetische Ernährungslehre (EEL), Pharmakologie und Akupunktur Besonderheiten: Sie verknüpft ihr Wissen aus der klassischen Schulmedizin mit dem Wissen der asiatischen Heilkunst, um optimale Ergebnisse bei den Patienten zu erzielen.

Mike Morell

Mike Morell

Avicenna Institut

Studium

Mike Morell ist seit 2001 Heilpraktiker. Er hat 2007 die TCM-Grundasubildung, 2008 die TCM Differenzialdiagnostik- sowie 2009 die Pharmakologie-Ausbildung, bei Claude Diolosa in Zürich mit Diplom absolviert und 2007 mit einem Praktikum an der TCM- University Chengdu, China vertieft.

Erfahrungen

Mike Morell ist Heilpraktiker, Dr. Akupunktur Sri Lanka WHO, mit eigener Praxis in Freiburg, Gründung 2005. Seit 2009 unterrichtet und leitet er Grund- u. Weiterbildungen für Traditionelle Chinesische Medizin.

Spezialisierungen

Seine Schwerpunkte sind Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Ernährungstherapie, Akupunktur, chinesische Kräutertherapie und Chiropraktik.

Besonderheiten

Mike Morell ist Autor des Kochbuchs „Die 5-Elemente-Küche“, das 2008 im Südwest Verlag erschienen ist.

Claude Diolosa

Claude Diolosa

Avicenna Institut

Studium

Claude Diolosa absolvierte sein Studium für Traditionelle Chinesische Medizin an der „Université de la Médicine Chinoise“ in Paris und wurde an der „Chengdu University of TCM“ in China diplomiert.

Erfahrungen

Er gründete 1984 das „AVICENNA Institut“ und unterrichtet seit über 30 Jahren TCM, Akupunktur, Pharmakologie, Diätetik und Astrologie.In regelmäßigen Abständen tauscht er sich mit alten Meistern über altertümliches, sehr wertvolles und eigentlich schon fast verloren gegangenes Wissen aus.

Spezialisierung

Zu seinen Kerngebieten gehören: Akupunktur, Pharmakologie, Diätetik und Astrologie

Besonderheiten

Regelmäßige Studienaufenthalte in China und Tibet nutzt er dazu, „alte Meister“ ausfindig zu machen, um sein Wissen über die „ursprüngliche TCM“ zu erweitern und zu vertiefen. Er sieht seine Hauptaufgabe in der Suche und Wiederherstellung von längst verlorenem Wissen.

Das sagen Schüler über unsere Ausbildung und Unterricht

Ich habe meine Grundausbildung im Avicenna – Institut in Freiburg erfolgreich absolviert und danach noch weitere Kurse angeschlossen. Bisher war ich mit dem Unterricht und die Art der Vermittlung  des Lehrstoffes sehr zufrieden. Das erarbeitete sehr fundierte Wissen über die TCM hat mir schon viel in meiner täglichen Arbeit als Allgemeinmedizinerin und TCM- Ärztin geholfen und dadurch auch meinen Patienten. 

Das Interesse für die Behandlung mit Hilfe der TCM ist seit dem Erwerb des TCM- Diploms in meiner Praxis sprunghaft gestiegen und die Erfolge im Krankheitsverlauf für die Patienten bestärken mich immer wieder, mit der TCM fortzufahren und das Wissen weiter zu vertiefen.

Jedem, der das Interesse an einer fundierten TCM- Ausbildung hat, kann man das Avicenna – Institut vorbehaltlos empfehlen.

Hier finden Sie die Praxis!

Beate Berghäuser

Allgemeinmedizinerin

2013 bis 2015 habe ich die Kräuterausbildung bei Mike Morell in Freiburg absolviert. Die Erwartungen waren groß, denn zuvor war ich bei Claude in Wien, Grundausbildung 2009 bis 2012.

Doch Mike unterrichtete mit großer Begeisterung und Leidenschaft, vermittelte den Stoff sehr anschaulich mit dem nötigen Humor, so dass auch die etwas trockeneren Passagen den nötigen Unterhaltungswert bekamen!

Kräuterkunde in vivo, wenn auch nur getrocknet :), machte den Unterricht abwechslungsreich. Spannend fand ich auch die unterschiedlichen Leute mit denen der fachliche Austausch sehr interessant gewesen ist. Die Stimmung im Kurs war immer gut, so dass ich mich ein jedes Mal aufs Neue gefreut habe, wieder zurück nach Freiburg auf den Kurs zu fahren. Einfach eine ganz besondere Fortbildung in Freiburg, aber auch bei Claude in Wien, fachlich und menschlich ein großes Erlebnis! Dafür sage ich Dankeschön und kann Interessierte an der TCM die Fortbildungen in den Avicenna Instituten nur wärmstens empfehlen.

Auf hoffentlich bald wieder in einem Kurs bei Euch

Hier finden Sie die Praxis!

Mario Woeffler

Physiotherapeut, Sportlehrer und Heilpraktiker in Stuttgart Bad Cannstatt

Besuche seit vier Jahren Seminare am Avicenna Institut. Angefangen mit der TCM Ausbildung, Gesichtsdiagnose, aktuell Kräuterausbildung und nächstes Jahr Differentialdiagnose. Zwischenzeitlich war ich auch mit dem Avicenna Institut in China an der Universitätsklinik in Chengdu und habe dort ein Praktikum absolviert. Wenn jemand wirklich fundiert chinesische Medizin studieren möchte, dann kann ich das AVICENNA Institut wärmstens empfehlen. Ich habe mich in der Zeit immer gut aufgehoben gefühlt und hatte nach jedem Kurs das Gefühl unglaublich viel Wissen mit nach Hause zu nehmen und konnte Inhalte von Kursen sofort in meine tägliche Arbeit übernehmen. Es macht mir immer viel Spaß die Erfolge in den Behandlungen und die glücklichen Patienten zu sehen. Den zukünftigen Schülern wünsche ich ein gutes Gelingen, freut euch auf toll organisierte Kurse mit tollen Skripten und spannenden Inhalten.

Ich sage danke an das gesamte Team von AVICENNA Freiburg!“

Hier finden Sie die Praxis!

Elke Heinemann

Heilpraktikerin und Ergotherapeutin in Erding

Wenn Sie Arzt, Heilprakter oder Physiotherapeut sind und sich für Traditionelle Chinesische Medizin interessieren, dann können wir Ihnen unsere TCM Ausbildung ans Herz legen. Laden Sie sich hier kostenlos unser eBook „Schritt für Schritt zum TCM-Therapeut“ herunter und erfahren Sie alles, was hier zu beachten ist.