Ausbildung TCM "Ernährungsberater*in Diolosa & Morell"

Start der neuen Ausbildung: 06.03.2025

★★★★★

“Es werden sehr gut Zusammenhänge erklärt, so dass man nicht nur lernt, welche Lebensmittel bei welchen Konstitutionen vorteilhaft sind, sondern auch WARUM.”

★★★★★

“Mir hat es gefallen, dass auch “TCM-Frischlingen“ wie mir in sehr kurzer Zeit ein doch sehr breites Wissen vermittelt wurde.”

★★★★★

“Gut verständlich vermittelt, zuverlässig, solides gut strukturiertes Fachwissen.”

Feedbacks aus einer anonymen Umfrage nach der letzten Ausbildung

TCM Ernährungsberater*in Diolosa & Morell – individueller kannst du nicht beraten

“Du bist nicht, was du isst – sondern du bist, was du verdauen kannst!”

Das „Ernährungskonzept Diolosa & Morell“, das in unserer Ausbildung am AVICENNA Institut Freiburg gelehrt wird, ist an die 5-Elemente-Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) angelehnt. Kurz gefasst bedeutet das, dass es nicht DIE richtige Ernährung für alle gibt, sondern nur die richtige Ernährung für eine Person mit ihrer individuellen körperlichen Konstitution. So heißt für die eine Person das absolute Superfood vielleicht  „Karotte”, das einer anderen jedoch „Kohlrabi”.

Wo liegen die Unterschiede zu Ernährungskonzepten, wie wir sie kennen?

Nun, die klassische Ernährungsberatung, wie wir sie aus der westlichen Medizin kennen, macht vieles richtig. Es wird geprüft, was eine gesunde Ernährung ist, die dich mit allen Vitaminen und Mineralstoffen ausreichend versorgen kann. Es fehlt ihr aber meist ein entscheidender Punkt: Wie werden diese Stoffe  individuell aufgenommen?

Eine Person mit z.B. Verdauungsschwäche – und wir alle wissen, das sind viele – verarbeitet die Nahrung bei weitem nicht so gut wie eine Person mit einem  starken Verdauungstrakt. Deshalb schauen wir uns in der „Ernährungsberatung Diolosa & Morell” die individuelle Konstitution jeder Person ganz genau an.

Statt also jede Woche ein neues Superfood durch die Medien zu treiben, werden die Nahrungsmittel in der Traditionellen Chinesischen Medizin seit über 2.000 Jahren verlässlich nach folgenden Kriterien klassifiziert:

    • Thermische Wirkung „kalt, erfrischend, neutral, erwärmend, heiß“
    • Geschmack „sauer, bitter, süß, scharf, salzig“
    • Zugehörigkeit zu einem der 5 Elemente „Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser“

Das Ergebnis ist eine Ernährungslehre, die einen Meilenstein in Sachen Individualität, Alltagstauglichkeit, Verständlichkeit und Machbarkeit setzt.

Mit der Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” schaffst du dir deshalb eine fundierte Basis für eine zukunftsgerichtete Perspektive im Gesundheitswesen.

TCM Ernährungsberater, Gutes Essen führt zu einem gesünderen Leben: die Ernährungsberatung Diolosa & Morell unterstützt Sie dabei

Dein eBook "Wie werde ich Ernährungsberater*in?" wartet auf dich

Mit der Ausbildung "Ernährungsberater*in Diolosa & Morell" gehst du einen wichtigen Schritt in deinem Leben oder deiner beruflichen Karriere.

So ein Schritt will gut überlegt sein. Deswegen haben wir die häufigsten Fragen und Antworten in unserem eBook "Wie werde ich Ernährungsberater*in?" für dich zusammengestellt.

Hol dir jetzt dein eBook für 0 €!

Das AVICENNA Institut Freiburg

1984 gründete Claude Diolosa das Familienunternehmen AVICENNA Institut Frankreich. 2010 eröffnete dann das Tochterunternehmen AVICENNA Institut Freiburg unter der Leitung von Mike Morell und Dr. med. Noémi Morell. Beide Institute bieten erfolgreich Aus- und Weiterbildungen in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und Ernährungslehre in ganz Europa an.

Neben der TCM-Grundausbildung für Therapeutinnen und Therapeuten bietet das Institut Aufbau-Studiengänge, Vorträge und Praktika im In- und Ausland an. Die TCM-Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” markiert einen Meilenstein in der Ernährungslehre.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird die ganzheitliche Betrachtung des Menschen gelehrt. Diesen Ansatz verfolgte vor einigen Jahrzehnten auch die klassische westliche Medizin, dort ist dieser Ansatz über die Jahre hinweg jedoch in Vergessenheit geraten. Den Lehrenden des AVICENNA Instituts ist es ein Anliegen, diese verloren gegangene Sichtweise mithilfe der TCM in Europa wieder zu etablieren.

Wenn du auf der Suche nach einer ganzheitlichen Möglichkeit bist, Menschen auf ihrem Weg zu einem gesünderen Leben zu unterstützen, ist die TCM-Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” am AVICENNA Institut Freiburg genau das Richtige für dich.

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” ist perfekt für dich, wenn…

…du bereits eine TCM-Grundausbildung absolviert hast

Du hast bereits eine hohe TCM-Fachkompetenz und möchtest mit der Ausbildung „Ernährungsberater*in Diolosa & Morell“ deine Expertise ausbauen und deine Fähigkeiten vervollständigen.

… du in einem medizinischen Fachbereich tätig bist und dein Wissen erweitern willst

Du möchtest erkrankte Personen ganzheitlich unterstützen und sie zu nachhaltiger Gesundheit anleiten? Dann bist du hier genau richtig, um dein Wissen zu erweitern und ergänzende Therapien anbieten zu können.

… du etwas Neues lernen und beruflich neu durchstarten möchtest

Du willst anderen Menschen zu besserer Gesundheit verhelfen? Dich haben Gesundheit und Ernährung schon immer interessiert? Dann ist das Ernährungskonzept Diolosa & Morell dein erster Schritt in eine neue berufliche Perspektive.

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung  “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” findet zum größten Teil online, aber persönlich statt. Wir treffen uns zu den jeweiligen Terminen im Online-Live-Call, so dass du auch jederzeit Fragen stellen kannst. Die Module 7 und 8 finden vor Ort im wunderschönen Freiburg im Breisgau statt.

Während der gesamten Ausbildung und auch danach bleiben wir im ständigen Austausch: Wir sind bei Fragen jederzeit für dich da. Zusätzlich kannst du dich über einen Gruppenchat jederzeit mit den anderen Teilnehmenden austauschen.

Die Ausbildung umfasst

    • 2 Video-Selbstlernkurse (Online-Basisseminar + TCM-Kochpraxis)
    • 8 Hauptmodule

Die Ausbildung beginnt am 06.03.2025.

Dozentinnen und Dozenten

Mike Morell

Mike Morell

Gründer & Leiter AVICENNA Institut Freiburg

Seit 2001 Heilpraktiker mit eigener Praxis. Er hat die TCM-Grundausbildung, Differenzialdiagnostik- sowie Pharmakologie-Ausbildung bei Claude Diolosa mit Diplom absolviert und an der “Chengdu University of TCM” vertieft. Als Schwiegersohn von Claude Diolosa leitet er das AVICENNA Institut Freiburg und unterrichtet Aus- und Weiterbildungen. Sein Kochbuch „Die 5-Elemente-Küche“ wurde 2008 veröffentlicht.

Ina Diolosa

Ina Diolosa

Praxis Ina Diolosa

Ist Heilpraktikerin und TCM-Therapeutin. Seit über 20 Jahren unterrichtet sie in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz. Sie hat sich vor allem auf TCM-Diätetik, westliche und chinesische Heilkräuter spezialisiert. Sie organisiert regelmäßig Studien- und Pilgerreisen nach Asien und arbeitet in Zusammenarbeit mit der Chengdu Universität für TCM in China. Sie war viele Jahre Mitleiterin des AVICENNA Instituts in Assisi und Freiburg. Ina Diolosa unterrichtet und praktiziert seit 2017 in Österreich und gibt Ernährungs- und TCM-Beratungen in ihrer eigener Praxis in Perchtoldsdorf.

Dr. med. Noémi Morell

Dr. med. Noémi Morell

Gründerin AVICENNA Institut Freiburg

Ist Fachärztin für Allgemeinmedizin mit eigener Praxis in Kirchzarten bei Freiburg. Sie hat diverse Aus- und Weiterbildungen bei ihrem Vater Claude Diolosa absolviert und 2006 mit einem Praktikum an der „Chengdu University of TCM“ in China vertieft. Seit 2009 unterrichtet und leitet sie Ausbildungen für TCM & Ernährung in Freiburg, Wien und Zürich. 2010 gründete sie zusammen mit Mike Morell das „AVICENNA Institut Freiburg“. Sie verknüpft ihr Wissen aus der klassischen westlichen Medizin mit dem Wissen der asiatischen Heilkunst.

Lehrplan

Ziele

    • Du erlernst und verinnerlichst die Grundlagen und wichtigsten dynamischen Bilder der TCM.
    • Du erkennst die Konstitution deiner Klientinnen und Klienten und kannst diese zuordnen.
    • Du machst eine individuelle und typisierte Ernährungsberatung.
    • Du erhältst oder stärkst die Gesundheit der Person, die du berätst.
    • Du lernst, deinen Klientinnen und Klienten mit Sicherheit zu begleiten und zu führen.
    • Du bleibst bei komplexen Fällen mit unvorhergesehenen Komponenten handlungsfähig.

Voraussetzung vor Beginn der Ausbildung

Online-Basisseminar (ein Video-Selbstlernkurs)

In 7 Modulen und ca. 7 Stunden stellt das Online-Basisseminar eine individuelle und flexible Ernährungsform vor, die sich ohne große Einschränkung in den normalen Alltag integrieren lässt. Wir denken: “Du bist nicht was du isst – sondern du bist, was du verdauen kannst!”
Die “Ernährungslehre Diolosa & Morell” basiert auf der Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Nahrungsmittel werden nach Geschmack, Thermik und ihrer Wandlungsphase, bzw. der 5 Elemente klassifiziert. Anhand der 8 Grundkonstitutionen und vieler praktischer Beispiele vermitteln wir in diesem Seminar die Grundlagen der “Ernährungslehre Diolosa & Morell” sowie  Ernährungsempfehlungen, die direkt im Alltag anwendbar sind.

Voraussetzung im Laufe der Ausbildung

TCM-Kochpraxis (ein Video-Selbstlernkurs)

In rund 4,5 Stunden zeigen wir in unserer TCM-Kochpraxis, wie man mit unseren Rezepten die individuelle körperliche Konstitution stärken und unterstützen kann. Für folgende Konstitutionen haben wir Videos mit ausführlichen Rezepten und Skripten für jeweils ein Frühstück, ein Mittag- und ein Abendessen vorbereitet:

    • Qi-Mangel
    • Yin-Mangel
    • Yang-Mangel
    • Feuchte Hitze
    • Feuchte Kälte
    • Blutschwäche

Bei Erwerb der Video-Selbstlernkurse vor der Ausbildung wird dir der Preis nach Vertragsunterzeichnung auf die Investition der Ausbildung gutgeschrieben. So hast du auch die Möglichkeit, mit diesem wertvollen Wissen zu überprüfen, ob die Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” für dich geeignet ist.

Online-Basisseminar

Hier kannst du das “Online-Basisseminar” kaufen.

TCM-Kochpraxis

Hier kannst du die “TCM-Kochpraxis” kaufen.

Die Hauptmodule

Modul 1 (Online)
Physiologie und Grundlagen

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Physiologie der 12 Funktionskreise (Zang Fu) und der 4 Säulen (Qi, Yang, Blut, Säfte und Yin) unterrichtet. Zusätzlich erlernst du wichtige energetische Gesetzmäßigkeiten innerhalb des Fütterungszyklus, der 6-Schichten-Lehre (Liu Jing) und der Organuhr. Dieses Seminar stellt eine wichtige Basis zum Verständnis der Konstitutionsseminare dar.

Modul 2 und 3 (Online)
Leere-Konstitutionen Teil 1 und 2

In diesen Seminaren widmen wir uns den Leere-Konstitutionen: Qi-Leere, Yang-Leere, Blut- und Säfte-Leere, sowie der Yin- bzw. Jing-Leere. Entlang der einzelnen Funktionskreise werden organspezifische Symptome erlernt sowie deren Diagnostik mittels Zungen- und Gesichtsmerkmalen. Gemeinsam lernen wir ein energetisches Bild zu erstellen und wie man der zu behandelnden Person einen Konstitutionstyp zuordnet. Als Behandlungsmaßnahmen werden spezifische diätetische Empfehlungen, Kochrezepte, westliche Kräuter sowie der Einsatz der Diolosa-Linie-Produkte gelehrt.

Modul 4 (Online)
Nahrungsmittelklassifikation

Es wird die energetische und physische Wirkungsweise und die Indikationen der wichtigsten Früchte, Gemüse, Salate, Getreide, Nüsse, Hülsenfrüchte, Fleischarten und Fische in der TCM Ernährung gelehrt. Es werden auch alle Grundprinzipien der Möglichkeit einer Zuordnung der einzelnen Nahrungsmittel unterrichtet und deren allgemeine Betrachtung innerhalb von Yin und Yang und den 5 Elementen.

Modul 5 und 6 (Online)
Fülle-Konstitutionen Teil 1 und 2

In diesen Seminaren widmen wir uns den Fülle-Konstitutionen: Qi-Stau, Yang-Fülle/Feuer (inneres Feuer, Feuer-Toxine, Blut-Hitze, leere Hitze, kaltes Feuer), Feuchte-/Schleim-Kälte, Feuchte-/Schleim-Hitze, zäher Schleim (Tan) und pathogene Erreger (PE). Entlang der einzelnen Funktionskreise werden organspezifische Symptome erlernt sowie deren Diagnostik mittels Zungen- und Gesichtsmerkmalen. Gemeinsam lernen wir ein energetisches Bild zu erstellen und dem Klienten seinem Konstitutionstyp zuzuordnen. Als Behandlungsmaßnahmen werden spezifische diätetische Empfehlungen, Kochrezepte, westliche Kräuter sowie den Einsatz der Diolosa- Linie-Produkte gelehrt.

Modul 7 (Präsenz)
Puls- und Zungendiagnostik

In diesem Seminar erlernen wir die Technik der Pulsdiagnostik und besprechen die Klassifizierung der Pulse. Mit vielen praktischen Übungen wird die Theorie verinnerlicht. Die Zungendiagnostik mit der Organaufteilung und vielen Zungenbildern wird grundlegend eingeführt und deutlich veranschaulicht. Am Schluss werden beide Methoden miteinander verbunden. Dadurch fällt es leichter, in der Beratung die entsprechenden Konstitutionen zu identifizieren.

Modul 8 (Präsenz)
Praktische Fälle und das Konzept

Dieses Seminar stellt die Quintessenz der TCM-Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” dar. Anhand von Fallbeispielen besprechen wir die genaue Herangehensweise Schritt für Schritt und erarbeiten die entsprechenden Empfehlungen. Durch diesen Kurs sollen die Schüler*innen Sicherheit für die tägliche Beratung gewinnen.

Zeitlicher Ablauf und Termine 2025/2026

  • “Online-Basisseminar” als Video-Selbstlernkurs | vor der Ausbildung | online und im Shop erhältlich
  • “TCM-Kochpraxis” als Video-Selbstlernkurs | jederzeit während der Ausbildung | online
  • Modul 1 | 06. – 08.03.2025 | Physiologie und Grundlagen (online) | Mike Morell
  • Modul 2 | 15. – 17.05.2025 | Leere Konstitutionen Teil 1 (online) | Mike Morell
  • Modul 3 | 02. – 04.10.2025 | Leere Konstitutionen Teil 2  (online) | Mike Morell
  • Modul 4 | 13. – 15.11.2025 | Nahrungsmittelklassifikation (online) | Mike Morell
  • Modul 5 | 29.01. – 31.01.2026 | Fülle Konstitutionen Teil 1 (online) | Mike Morell
  • Modul 6 | 16. – 18.04.2026 | Fülle Konstitutionen Teil 2 (online) | Mike Morell
  • Modul 7 | 08. – 10.10.2026 | Puls- und Zungendiagnostik,  Präsenzkurs in Freiburg | Mike Morell
  • Modul 8 | 05. – 07.11.2026 | Praktische Fälle und das Konzept “Diolosa & Morell”, Präsenzkurs in Freiburg | Mike Morell
  • Optional: Prüfung/Zertifizierung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” (gebührenpflichtig)

    Organisatorisches

     

    Investition

    Du möchtest dich für unsere Ausbildung „Ernährungsberater*in Diolosa & Morell“ anmelden? Dann zögere nicht zu lange, denn schnell sein lohnt sich!

    🐤Unser Early-Bird-Special🐤

     ✅ Bis zum 31. Oktober 2024 zahlst du 3.429 €:
    • inkl. TCM-Online-Basisseminar
    • inkl. TCM-Online-Kochpraxis
    • 6 Monate Gratis-Zugriff auf unsere Webinare
    • Gutschein für den Avicenna Online- Shop in Höhe von 50 €
    • Dieses Angebot gilt für die ersten 10 Anmeldungen.
    ✅ Bis zum 31. Dezember 2024 zahlst du 3.429 €:
    • inkl. TCM-Online-Basisseminar
    • inkl. TCM-Online-Kochpraxis
    • Dieses Angebot gilt für die ersten 5 Anmeldungen.   
     ✅   Bis zum 28. Februar 2025 zahlst du 3.629 €:
    • inkl. TCM-Online-Basisseminar
    • inkl. TCM-Online-Kochpraxis


    Zahlungsoptionen: 

    Du möchtest lieber in Raten zahlen? Kein Problem – sprich uns einfach an oder schicke uns eine E-Mail an office@avicenna-freiburg.de. Gerne informieren wir dich über unsere Ratenzahlungs-Modalitäten.

     

    Mitgliederrabatt:

    Als Mitglied im Avicenna Fachverband e.V. bekommst du gegen einen Jahresbeitrag von 120 € 10% Rabatt auf unsere Ausbildung angerechnet.

     

    Kurszeiten

    In der Regel sind die Kurszeiten über drei Tage wie folgt verteilt:

    Donnerstag: 14:00―18:00 Uhr
    Freitag: 09:00―18:00 Uhr
    Samstag: 09:00―13:00 Uhr

     

    Ort für Präsenzmodule

    Raum für Kommunikation, Schwarzwaldstraße 78d, 79117 Freiburg i. Brsg.

    Kontakt

    AVICENNA Institut Freiburg
    Nägeleseestr. 2
    79102 Freiburg
    Tel.: +49 (0) 761 7043456
    E-Mail: office@avicenna-freiburg.de

    Zulassungsvoraussetzungen

    Wenn du dich für eine Ausbildung als Ernährungsberater*in Diolosa & Morell interessierst, sind einige grundlegende persönliche Voraussetzungen erforderlich: 

      • Du solltest Interesse an Ernährung und Gesundheit haben,
      • gerne mit Menschen arbeiten,
      • kommunikativ sein und
      • ein einfühlsames Wesen haben.

    Damit gelingt es dir, auf die Bedürfnisse und Probleme deiner künftigen Klientinnen und Klienten einzugehen. Neben den genannten Grundfähigkeiten ist es sicherlich von unschätzbarem Wert, wenn du bereits über Wissen in einem medizinischen Bereich bzw. idealerweise in der TCM verfügst. 

    Außerdem ist das “Online-Basisseminar” Zulassungsvoraussetzung für die Ausbildung.

    Unterlagen

    Die ausführlichen Skripte werden vorab per Mail als PDF-Datei versandt oder auf Bestellung zum Selbstkostenpreis als Ausdrucke im Seminar ausgegeben.

     

    Prüfung und Prüfungsgebühr

    Nach der Ausbildung findet eine Abschlussprüfung statt. Zugelassen wirst du, wenn du mindestens 80 % der Ausbildung anwesend warst. Geprüft werden Inhalte aus der gesamten Ausbildung sowie Fallbeispiele. Nähere Informationen findest du hierzu in unserer Prüfungsordnung, die du nach Beginn deiner Ausbildung anfordern kannst.

    Die Prüfungsgebühr beträgt 149 €  (inkl. MwSt). Für Mitglieder im AVICENNA Verband beträgt die Gebühr 134 € (inkl. MwSt.).

     

    Abschluss

    Ernährungsberater*in Diolosa & Morell

     

    Anmeldung

    Du möchtest dich für die Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” anmelden? Dann geht es hier für dich zum Anmeldeformular!

     

    Für diese Berufe bietet unsere Ausbildung einen Mehrwert

    Wenn du bereits im Gesundheitswesen tätig bist, kannst du mit unserer TCM-Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” deinen Patientinnen und Patienten noch besser helfen. Dies gilt besonders für folgende Berufsgruppen:

        • Diätassistenz
        • Pflegepersonal
        • Ärztinnen und Ärzte
        • Gesundheitsberater*innen
        • Fitnesstrainer*innen
        • Wellnessberufe
        • Masseurinnen und Masseure
        • Lehrer*innen
        • Ordinationshilfen
        • Gastronomie
        • Biofachhandel

    Besonderheiten der „neuen“ Ausbildung TCM “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell”

    Wir haben uns die Frage gestellt, wie Ernährungsberater*innen in unserer Gesellschaft einen größeren Stellenwert einnehmen und in der Praxis stärker verankert werden können.

    Daher haben wir für dich folgende Punkte neu gestaltet:

        • Unsere „Konstitutionsmodule“ für die einfache Anwendung in der Praxis
        • Direkte Integration von westlicher Kräuterheilkunde und Kräuterpresslingen der Diolosa-Linie
        • Unterricht der Meridianlehre für ein besseres Verständnis
        • Vermittlung des Konzeptes der Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell”.

    Dadurch hast du die Möglichkeit, deine Ernährungsberatung zu erweitern und schnellere Erfolge zu erzielen. Folgst du schon einem Ernährungskonzept wie z.B. der veganen Ernährung, dann zeigen wir dir gerne, wie du die Vorteile der TCM-Ernährung in die vegane Ernährung einfach integrieren kannst. Du erhältst dadurch eine ganzheitliche und individuelle Ernährungsmethode.

    Dein Blick in die Zukunft

     

    Weiterbildungen für geprüfte “Ernährungsberater*innen Diolosa & Morell”

    Hast du die Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell”erfolgreich abgeschlossen, bietet sich der Aufbau-Studiengang “Diplom-Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” an.

    Außerdem hast du die Möglichkeit, Weiterbildungen in Freiburg oder unseren Partnerschulen in Wien, Zürich oder Assisi zu besuchen. Weitere aufbauende Kurse können dein Wissen ebenso vertiefen und sind zu empfehlen.

    Wenn du von der TCM begeistert bist und du dein Wissen dahingehend vertiefen willst, bieten wir dir auch eine TCM-Grundausbildung an.

    China-Studienreise für Ernährungsberater*innen

    Du hast die Möglichkeit, nach der Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” mit uns ein Praktikum an der TCM University Chengdu in China zu absolvieren.

    Die Kombination aus praktischem Arbeiten im Krankenhaus und theoretischem Unterricht am Nachmittag durch hochausgebildete chinesische Professorinnen und Professoren ist eine wertvolle Möglichkeit, die Kenntnisse der chinesischen Medizin zu vertiefen.

    Unsere Schüler*innen werden bei unseren Ausbildungen bestmöglich für ein Praktikum in China vorbereitet. Sie sind in der Lage den Therapieansätzen der Lehrkräfte zu folgen und auch das Krankenhaus freut sich stets auf die gut ausgebildeten Schüler*innen unseres Institutes.

    Das geben dir unsere ausgebildeten Ernährungsberaterinnen mit auf den Weg

    Ich habe bereits die dreijährige Grundausbildung im Avicenna Institut in Freiburg absolviert und mich danach nun auch für die Ernährungsberater- Ausbildung entschieden. In meiner Heilpraktiker-Praxis arbeite ich schwerpunktmäßig ernährungstherapeutisch. Nach diversen 5-Elemente-Ernährungskursen bin ich begeistert von der Ausbildung im Avicenna Institut! Ich habe bisher nirgendwo ein so fundiertes Wissen über die TCM-Ernährung vermittelt bekommen. Die Kursinhalte sind sehr gut strukturiert, die Skripte der absolute Hit!!! Der Unterricht ist toll vorbereitet, der Stoff sehr gut verständlich vermittelt und auf alle Fragen bekommt man ausführliche Antworten. Für meine Praxis ist diese Ausbildung schon jetzt ein absoluter Zugewinn und ich wünsche allen zukünftigen Schülern ebenso viel Spaß und Erfolg damit.

    Sonja Roick

    Naturheilpraxis Roick

    Mit sehr bescheidenen Kenntnissen in der TCM habe ich die Ausbildung zur ErnährungsberaterIn Diolosa- Morell begonnen mit dem Gedanken: Mal schauen, wo mich das hinbringt. Mike erklärt alles sehr verständlich und klar, so dass man sich auch als Anfänger auf diesem Gebiet recht schnell zurecht findet. Danke an Mike für die spannenden Lektionen und dein Wissen. Die TCM hat mich so gepackt, dass ich tatsächlich schon über die Ausbildung zur Therapeutin nachdenke.

    Mirjam Wyss

    Seit Juni 2020 besuche ich die Ausbildung zur ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell am Avicenna Institut Freiburg. Besonders gut dabei finde ich die Möglichkeit anschließend das Diplom absolvieren zu können, da ich bereits ausgebildete Ernährungsberaterin nach den 5 Elementen bin. Das Wissen wird klar und umfassend vermittelt mit praxisnahen Beispielen. Die Skripte sind sehr übersichtlich aufgebaut und Mike Morell hat immer ein offenes Ohr für Fragen.

    Hannah Schaefers

    Ernährungsberaterin in Ettenheim

    Häufig gestellte Fragen

    Welche Vorkenntnisse benötige ich für das Online-Basisseminar?

    Keine! Unser Online-Basisseminar erfordert keine Vorkenntnisse. Es eignet sich somit für Einsteiger*innen, zum Auffrischen nach einer längeren Pause, für Interessierte der Ausbildung “Ernährungsberater*in Diolosa & Morell” und für alle, die sich für eine gesunde Ernährung interessieren.

    Was brauche ich an Materialien und Unterlagen für die Ausbildung?

    Du benötigst zum Start keine speziellen Unterlagen. Das jeweilige Skript zum Kurs erhältst du vor dem Seminar als PDF zum Ausdrucken oder zum direkten Bearbeiten auf dem Tablet oder einem anderen mobilen Endgerät. Wir informieren dich über alle weiteren nötigen Unterlagen und Bücher, die du für den Verlauf der Ausbildung benötigst. In unserem innovativen Ausbildungskonzept gehst du den Weg zum*zur professionellen Ernährungsberater*in Schritt für Schritt in deinem eigenen Tempo. Du erhältst von uns eine umfassende Ausbildung mit modernen Lehrmethoden und intensiver Betreuung, die sich sehr gut berufsbegleitend absolvieren lässt.

    Was passiert, wenn ich ein Seminar verpasse?

    Es kann immer mal vorkommen, dass du an einem Termin verhindert bist. Damit du dann nicht in einen Rückstand kommst, haben wir folgende Möglichkeiten für dich:

        • Du erhältst natürlich dein Skript als PDF mit den wichtigsten Inhalten.
        • Wir helfen dir, eine Mitschrift einer Mitschülerin oder eines Mitschülers zu organisieren. Somit erhältst du wichtige Informationen über die im Unterricht besprochenen Inhalte. Durch die Hausaufgaben und Chat-Gruppen wirst du mit den im Kurs besprochen Inhalten vertraut und hast die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
        • Du kannst den verpassten Kurs im Rahmen der nächsten Ausbildung nachholen. Wir besprechen das gerne individuell mit dir!