Das Avicenna Institut Freiburg hat sich auf die Ausbildung und Weiterbildung von Ärzten, Heilpraktikern und Therapeuten in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) spezialisiert. Wir bieten fundiertes theoretisches und praktisches Wissen in der TCM nach Claude Diolosa. Für unsere 3-jährige TCM Ausbildung empfehlen wir begleitend einige Bücher, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass keine zusätzliche Literatur erforderlich ist, um unsere Ausbildung erfolgreich zu absolvieren. Unsere Skripten bilden den gesamten Lehrstoff detailliert ab. Dennoch empfehlen wir gerne die folgenden Bücher, da wir glauben, dass ein unabhängiges Selbststudium das erlernte Wissen nachhaltig festigt.

Außerdem glauben wir, dass ein zusätzlicher Blickwinkel das Sichtfeld erweitert. Unser Ziel ist es, unsere SchülerInnen umfassend auf eine erfolgreiche Tätigkeit als TCM-Therapeut vorzubereiten. Die folgende Literatur kann dabei unterstützen. Alle genannten Werke stehen auch in unserer Praxis und werden gerne genutzt.

 

TCM Grundlagen

J. Ross

Zang Fu

Die Organsysteme der traditionellen chinesischen Medizin

ISBN: 9783946746188

  1. Aufl. 2017, 360 Seiten

Dieses Werk schafft eine klare, durchstrukturierte Basis für ein theoretisches Verständnis der Zang Fu, ihrer Funktionen und ihrer Störungsmuster. Es befasst sich mit den Wechselbeziehungen der Zang Fu untereinander, mit ihren Beziehungen zu den Substanzen, zu den Jing Luo, zu den Geweben und zu den Krankheitsursachen.

Giovanni Maciocia

Grundlagen der Chinesischen Medizin

Maciocias Neuauflage. Mit dem Plus im Web.

ISBN: 9783437565816

  1. Aufl. 2017, 1230 Seiten

In „Grundlagen der chinesischen Medizin“ lernt der Leser die verschiedenen Therapieprinzipien und den Einsatz der Akupunktur kennen und erhält damit einen guten Gesamtüberblick.

Claudia Focks

Leitfaden Chinesische Medizin – Grundlagen

mit 300 Farbabbildungen

ISBN: 9783437583452

  1. Aufl. 2017, 1216 Seiten

Hier wird die chinesische Medizin für Ärzte und Therapeuten verständlich erklärt. Der „Leitfaden Chinesische Medizi“n wurde in die zwei Bände, Grundlagen und Therapie (Praxis), aufgeteilt. So fällt es TCM-Therapeuten leicht, sich zu orientieren. Auch werden die fünf Säulen der TCM, Akupunktur, Arzneimitteltherapie, Tuina, Diätetik und Qi Gong detailliert beschrieben.

Akupunktur

Peter Deadman | Mazin Al-Khafaji | Baker-K.

Handbuch Akupunktur

Das System der Leitbahnen und Akupunkturpunkte

ISBN: 9783864010217

  1. Aufl. 2012, 676 Seiten,

Deadmans „Handbuch Akupunktur“ zählt zu den bekanntesten TCM-Standardwerken in der Chinesischen Medizin. Zahlreiche Ausbildungsinstitute empfehlen ihren TCM-Schülern und Studenten das Buch zum Erlernen der Akupunktur. Auch für die Akupunktur-Praxis ist dieses Buch ein bewährtes Nachschlagewerk.

Claudia Focks | Ingolf Hosbach | Ulrich März | Beate Ingenabel

Atlas Akupunktur

Focks Akupunktur-Atlas

ISBN: 9783437553714

  1. Aufl. 2006, 730 Seiten

Der „Atlas Akupunktur“, herausgegeben von Dr. med. Claudia Focks u.a., jetzt mit allen Punkten – unverzichtbar für Ausbildung und Praxis. Ausführliche Informationen und zahlreiche Abbildungen zu allen Akupunkturpunkten auf den zwölf Hauptleitbahnen und den acht außergewöhnlichen Gefäßen, allen wichtigen Extrapunkten, Anatomische Orientierungshilfen zum Auffinden der Punkte auf der Körperoberfläche, didaktische Aufbereitung der Beziehungen von Punkten auf verschiedenen Leitbahnen, spezifische Punkte und bewährte Punktkombinationen in Wort und Bild. Das Buch enthält über 800 Fotos, 280 Strichzeichnungen um die Punktsuche und Nadelung zu erleichtern.

Chinesische Pharmakologie

Daniel Bensky | Barolet-R. | S. Clavey | V. Scheid

Rezepturen und Behandlungsstrategien

Übersetzung des Buches von Bensky Formulas and Strategies

ISBN: 9783902735867

vorauss. 2020, 1019 Seiten

Die neue in deutsch übersetzte 2. Auflage von Chinese Herbal Medicine Rezepturen & Behandlungsstrategien,
dem Begleitband zur Materia Medica, ist so konzipiert, dass sie sowohl als Lehrbuch für Studierende wie auch als verlässliches Nachschlagewerk für bereits Praktizierende der traditionellen Chinesischen Medizin fungieren kann.

Daniel Bensky | Barolet-R. | S. Clavey | V. Scheid

Materia Medica

Deutsche Übersetzung: Julia Martin-Kagartsang

ISBN: 9783902735850

2019, 1300 Seiten

Die deutsche Ausgabe der Materia Medica von Dan Bensky ist darauf ausgerichtet, Praktizierenden die notwendigen Informationen bereitzustellen, damit sie die Chinesische Phytotherapie mit tiefergehendem Verständnis und Vertrauen ausüben können.
Sie stellt eine neue Informationsfülle zur Verfügung: doppelt so viel Inhalt wie die vorhergehende Ausgaben und praktische Einblicke in mehr als 530 der am häufigsten verwendeten Arzneimittel.

Shang Han Lun

G. Liu

Grundlagen der Theorie für die alte chinesische Medizin

Shang Han Lun und zeitgenössische medizinische Texte

ISBN: 9781848192621

2015, 280 Seiten

Grundlagen der Theorie für die alte chinesische Medizin sind eine Diskussion über Kälteschäden (Shang Han Lun). Dieses Buch enthält zeitgenössische Texte aus dem alten China, die das Fundament der modernen chinesischen Medizin bilden. Diese klassischen Texte enthalten jedoch viele Konzepte, die entweder schwer zu verstehen oder verwirrend sind. Guohui Liu erklärt die medizinische Praxis von über 30 Jahren und das Studium der Texte. Der Autor erklärt die Konzepte, damit die klinischen Anwendungen der alten Texte besser verstanden und in die Praxis umgesetzt werden können.

Adressen

Die genannten Bücher finden Sie hier:

https://www.naturmed.de/

http://www.bacopa.at/

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Leseempfehlungen. Sollten Sie noch Literatur in Ihrem Regal haben, die Sie empfehlen können, schreiben Sie uns gerne. Auch wir möchten uns stets weiterbilden und freuen uns über Anregungen!

 

Wenn Sie Arzt, Heilprakter oder Physiotherapeut sind und sich für Traditionelle Chinesische Medizin interessieren, dann können wir Ihnen unsere TCM Ausbildung ans Herz legen. Laden Sie sich hier kostenlos unser eBook „Schritt für Schritt zum TCM-Therapeut“ herunter und erfahren Sie alles, was hier zu beachten ist.