Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Histamin-Intoleranz in der TCM – Was Sie selbst tun können

19,90  inkl. MwSt

Immer mehr Menschen leiden unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit, wodurch die Auswahl der Lebensmittel immer eingeschränkter wird. Zu den Typischen Unverträglichkeiten gehören Gluten, Lactose, Glutamat und Fructose. Immer häufiger gibt es auch Histamin-Intoleranzen, wodurch die Einschränkungen noch größer werden.

In diesem Webinar stellt Mike Morell die Sichtweise der Traditionellen Chinesischen Medizin vor: Was bedeutet eine solche Diagnose? Welche Möglichkeiten bietet die TCM?

Mike Morell gibt Vorschläge für die tägliche Ernährung und stellt einfache westliche Rezepturen auch im Skript vor.

Ein Ausführliches Skript steht zum Download bereit.

Das Webinar richtet sich an Betroffene und Interessierte der TCM.

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Histamin-Intoleranz in der TCM – Was Sie selbst tun können“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − neun =

Das könnte dir auch gefallen …