Sich gesund zu ernähren spielt für viele Menschen eine wichtige Rolle.  Ebenso wichtig ist jedoch die Frage: Was ist für wen gesund? Die einen haben sich der Vitaminphilosophie verschrieben, andere ernähren sich ausschließlich vegan und verbinden damit viel mehr als nur einen gesunden Ernährungsstil – aber ist die Menschheit dadurch gesünder geworden? Mit pauschalen Ernährungsdogmen und Aloe Vera für alle ist niemandem geholfen – was es jetzt braucht, ist eine individuelle Beratung. In dem folgenden Artikel möchte ich euch unsere Idee der individualisierten TCM Ernährungsberatung vorstellen.

Die Philosophie

In unserer Ausbildung zur ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell verfolgen wir mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) eine sehr bodenständige Philosophie, die eine individuelle und ganzheitliche Betrachtung des Menschen zulässt. Jeder Mensch hat seine eigene Konstitution mit seinen ganz individuellen Bedürfnissen. Diese richten sich unter anderem nach der Lebensart (z. B. wie viel körperliche Aktivität ausgeübt wird), dem Alter und dem Klima. Die TCM Ernährungsberatung bietet die Möglichkeit, für jede Jahreszeit und für jede Konstitution die richtige Ernährung zu wählen. Ob wir selbst kochen oder uns im Restaurant verwöhnen lassen – mit ein bisschen Grundwissen ist es ein Kinderspiel, sich angepasst an die eigene Konstitution zu ernähren und zu genießen.

Unsere Ausbildung zur ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell

Unser Team

Mit Claude Diolosa haben wir einen der Pioniere der TCM Ernährungsberatung in unserem Team. Bereits in den 80er-Jahren hat er damit begonnen, die Philosophie der chinesischen Diätetik im Westen zu verbreiten. Zusammen mit Ina Diolosa-Schönemann, Dr. med. Noemi Morell und Mike Morell bilden wir schon sehr lange interessierte Menschen und TherapeutInnen aus.  Mit viel Erfahrung setzen wir unser Wissen in unseren eigenen Praxen und Ordinationen um. Avicenna-Team

Unsere Vison

In meiner therapeutischen Arbeit als Heilpraktiker habe ich in der TCM immer ein großes Gewicht auf die Ernährungsberatung gelegt. Wenn es Patienten gelingt, ihre Ernährung an Ihre Konstitution anzupassen, war der therapeutische Effekt in der Therapie häufig größer. Daher würden wir dieses Wissen gerne weitergeben und möglichst vielen Menschen zur Verfügung stellen – sei es für die eigene Gesundheit oder als ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell.

Neues Ausbildungskonzept

Es ist uns wichtig, die TCM-ErnährungsberaterInnen sowohl in unserer Gesellschaft als auch in der Praxis stärker zu verankern. Daher haben wir folgende Punkte neu gestaltet:

  • Physiologie und Grundlagen der energetischen Verbindungen
  • TCM Mindmapping nach Claude Diolosa
  • Unsere „Konstitutionsmodule“ für die einfache Anwendung in der Praxis
  • Puls- und Zungendiagnostik
  • westliche Kräuterheilkunde und Kräuterpresslinge der Diolosa-Linie
  • Meridianlehre für ein besseres Verständnis von Krankheitsmustern
  • Vermittlung des Konzeptes „TCM-ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell“

Dadurch sind die Grundlagen und das Verständnis für das praktische Arbeiten gelegt und die schnelleren Erfolge beim Lernen sind vorprogrammiert.

Der Anspruch an unsere Ausbildung zur ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell ist es, dass unsere SchülerInnen nach erfolgreichem Abschluss eine eigenständige Praxis leiten können.

Durch diese einzigartige Herangehensweise bekommen unsere ErnährungsberaterInnen ein großartiges und sehr nützliches Handwerkszeug für den klinischen Alltag vermittelt.

Unsere Ausbildung im Überblick

Online-Basisseminar

Ihr beginnt jederzeit und in eurem eigenen Tempo mit unserem Online-Basisseminar. Ihr könnt es direkt in unserem Shop kaufen und anschließend herunterladen. Das Seminar dauert  7 Stunden und liefert mit den passenden Skripten eine wichtige Grundlage und die Voraussetzung für die Ausbildung zur ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell.

Die Ausbildung

Unsere Ausbildung ist in 8 Module untergliedert.  Mit ihnen vermitteln wir euch elementare Grundlagen, die wichtigsten dynamischen Bilder der TCM und unser umfassendes Konzept für die praktische Arbeit.

  • Physiologie und Grundlagen (Modul 1)
  • Leere Konstitutionen Teil 1 (Modul 2)
  • Leere Konstitutionen Teil 2 (Modul 3)
  • Leere Konstitutionen Teil 2 (Modul 3)
  • Fülle Konstitutionen Teil 1 (Modul 4)
  • Fülle Konstitutionen Teil 2 (Modul 5)
  • Puls- und Zungendiagnostik (Modul 6)
  • Nahrungsmittelklassifikation (Modul 7)
  • Praktische Fälle und das Konzept Ernährungsberatung Diolosa & Morell (Modul 8)

 Online-Kochpraxis

Auch diesen Kurs könnt ihr online in unserem Shop kaufen und herunterladen. Hier erfahrt ihr, wie ihr eure Patienten beim Kochen im Alltag begleiten könnt, um sie bestmöglich auf ihrem Weg zu unterstützen. Online Kochpraxis

Ergänzende Betreuung zwischen den Kursen

  • In unserer neuen Ausbildung wurde besonders die Zeit zwischen den Kursblöcken optimiert. Unsere Studierenden haben jetzt die Möglichkeit, sich von einer WhatsApp-Gruppe begleiten zu lassen: Mit dem Austausch über die Hausaufgaben wird der gelernte Stoff vertieft und bleibt auch in den Phasen zwischen den Kursen präsent. In den Gruppen werden regelmäßig Inhalte abgefragt und Fälle diskutiert. Dies fördert die Gruppendynamik und hilft den Schülern, einen gemeinsamen Lösungsansatz zu finden.
  • Der zeitliche Aufwand zwischen den Kursblöcken für die Hausaufgaben und die WhatsApp-Gruppe wird mit 10 Stunden veranschlagt und lässt sich gut bewältigen.

 Unterlagen

Die ausführlichen Skripte werden vorab per E-Mail als PDF-Datei versandt oder auf Bestellung
zum Selbstkostenpreis im Seminar ausgegeben.

Die Prüfung

Nach der Ausbildung findet eine Abschlussprüfung statt, wenn 80 % Anwesenheit absolviert wurde. Geprüft werden Inhalte aus der gesamten Ausbildung sowie Fallbeispiele. Nähere Informationen findet ihr in unserer Prüfungsordnung, die ihr nach Beginn der Ausbildung anfordern könnt.

Abschluss

ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell, Avicenna Institut

Weiterbildungen für geprüfte ErnährungsberaterInnen Diolosa & Morell

Nach erfolgreichem Abschließen der Ausbildung zur ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell, bietet sich der Aufbau-Studiengang zur Diplom-ErnährungsberaterIn Diolosa & Morell an. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, Weiterbildungen in Freiburg oder unseren Partnerschulen in Wien, Zürich oder Assisi zu besuchen. Weitere aufbauende Kurse können euer Wissen ebenso vertiefen und sind zu empfehlen. Wenn ihr von der TCM begeistert seid und euer Wissen dahingehend vertiefen wollt, bieten wir auch eine Ausbildung zur TCM-TherapeutIn an.

China-Studienreise für ErnährungsberaterInnen

 Ihr habt die Möglichkeit, nach der Ausbildung ein Praktikum an der TCM University Chengdu in China mit uns zu absolvieren. Die Kombination aus praktischem Arbeiten im Krankenhaus und theoretischem Unterricht am Nachmittag durch hochausgebildete chinesische ProfessorInnen ist eine wertvolle Möglichkeit, die Kenntnisse der chinesischen Medizin zu vertiefen. Unsere SchülerInnen werden bei unseren Ausbildungen bestmöglich für ein Praktikum in China vorbereitet. Sie sind in der Lage den Therapieansätzen der ProfessorInnen zu folgen und auch das Krankenhaus freut sich stets auf die gut ausgebildeten SchülerInnen unseres Institutes.

Spaß beim Lernen

Spaß beim Lernen Was mir schon bei meiner eigenen Ausbildung bei Claude Diolosa sehr gefallen hat, war die Mischung aus unglaublichem Wissen und Erfahrung im Unterricht und einer humorvollen Leichtigkeit. Lachen und Humor ist auch in meinem Unterricht ein wichtiger Inhalt  – ich bin der Meinung, dass Lernen auch Spaß machen muss laughing Wir würden uns sehr freuen, euch in einer unserer Ausbildungen begrüßen zu dürfen.

Sie möchten noch mehr über unsere Ausbildung zum Ernährungsberater Diolosa & Morell erfahren? Erhalten Sie hier kostenfrei unser eBook “Schritt für Schritt zum Ernährungsberater Diolosa & Morell”. Darin können Sie alle Informationen rund um unsere Ausbildung nachschlagen.